Product added to basket
  • 0

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb enthält noch keine Produkte.
    Gesamt (Inkl. MwSt.: 0,00) €0,00

Guide: Lernen Sie den Umgang mit RUPES Polierpads

Die Wahl des richtigen Polierpads

Wir raten Ihnen, stets die empfohlenen BigFoot-Produkte zusammen zu verwenden, um erhöhte Vibrationen zu vermeiden. Erhöhte Vibrationen beeinträchtigen nicht nur den Komfort und die allgemeine Sicherheit des Bedieners, sondern führen auch zu einer geringeren Haltbarkeitszeit. 

Das BigFoot-System ist auf maximale Effizienz, Benutzerfreundlichkeit und Komfort ausgelegt. Wenn Sie BigFoot zusammen mit Stütztellern und Polierpads verwenden, wird die beste Kompatibilität für ein reduziertes Vibrationsniveau garantiert.

Wenn es um verschiedene Arten von Lacken und Farben, Polituren und Maschinen geht, werden auch verschiedene Arten von Polierpads benötigt, um die Arbeit effizient und sicher zu gestalten. Für eine optimierte Leistung sind viele Variablen zu berücksichtigen. 

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Vorteile und Funktionen der Polierpads und -scheiben von Rupes.

Vier Arten von Polierpads

Die Polierpads gehören zu den wichtigsten Elementen für einen guten Polierprozess

BLAUES SCHAUMPAD GROB

Der leistungsstarke und aggressive blaue Schaum dient zum Entfernen von schwerwiegenden Defekten und Abriebspuren auf Oberflächen. Empfohlen für Schritt 1: Polieren.

Ein grobes Polierpad aus Schaumstoff für festes Cutting sorgt dennoch für ein schönes Finish. Erhältlich für Exzenter-, Dreifach-, Rotations- und Maschinen mit Zahnradantrieb.

Für diese Pads werden Polituren / Compounds mit blauen Kappen (grob) empfohlen.

GELBES SCHAUMPAD FEIN

Beseitigt moderate Oberflächenfehler und stellt gleichzeitig den Hochglanz wieder her. Empfohlen zum Abschluss gewöhnlicher Polieraufgaben.

Ein feines gelbes Polierpad aus Schaumstoff mit feinem Schliff verleiht Oberflächen ein tiefglänzendes Finish. Erhältlich für Exzenter-, Dreifach-, Rotations- und Maschinen mit Zahnradantrieb.

Für diese Pads werden Polituren / Compounds mit gelben Kappen (fein) empfohlen.

GRÜNES SCHAUMPAD MEDIUM

Für kleinere Oberflächenkratzer durch beispielsweise Autowaschanlagen. Ein mittelstarkes Polierpad aus Schaumstoff mit mittelfester Leistung für ein erstklassiges Finish. Erhältlich für Doppelt-Exzenter und Dreifach-Maschinen. 

Für diese Pads werden Polituren / Compounds mit grünen Kappen (medium) empfohlen.

WEISSES SCHAUMPAD ULTRAFEIN 

Die völlig neue Weichschaum-Technologie entfernt feine Unvollkommenheiten und erzeugt ein unglaublich hochglänzendes Finish. Sehr zu empfehlen bei der Verwendung von Rotationsmaschinen auf dunklen Farben. Ein sehr feines weißes Polierpad für ein „Showcar-Finish“. Erhältlich für Exzenter-, Dreifach- und Rotationsmaschinen. 

Für diese Pads werden Polituren / Compounds mit weißen Kappen (ultrafein) empfohlen.

expanded resin rupes polishing pad

Für Exzenter- oder Dreifach-Poliermaschine

RUPES „Expanded Resin“ Polierpads wurden speziell für Exzenter-Poliermaschinen wie den LTA125 Triple Action Bigfoot Polisher und LHR21II BigFoot Random Orbital Polisher entwickelt

Die Bewegungen der Maschinen erzeugen eine hohe mechanische Belastung der Schaumpads, was zu einer Erhöhung der Innentemperatur führt.  Die innovative „offenzellige“ Struktur der BigFoot-Schaumpads verhindert jedoch Wärmestau beim Polierprozess. 

Darüber hinaus sorgt diese spezielle Struktur für maximale Effizienz beim Polierprozess bei minimalem vertikalem Druck nach unten durch den Bediener. Das Loch in der Mitte sorgt durch spezielle Kanäle im Stützteller für eine hervorragende Belüftung und Wärmeableitung.

Das innovative Design der konischen Pads optimiert die Leistung bei großen Schwankungen und schützt gleichzeitig vor versehentlichem Kontakt zwischen der Stützteller und Arbeitsfläche.

Polierpads aus expandiertem Harz sind in vier Schaumstoffarten erhältlich:

  • Blau – Blaues Schaumpad für festes Cutting
  • Grün – Grünes Schaumpad für Medium-Cutting
  • Gelb – Gelbes Schaumpad für das Finish 
  • Weiß – Weißes Schaumpad für ein ultrafeines Finish

FÜR POLIERMASCHINEN MIT ZAHNRADANTRIEB

Die neue Mille Schaumpad-Serie wurde entwickelt, um die Übertragung der mechanischen Bewegungen von Rupes Poliermaschinen mit Zahnradantrieb auf die Oberfläche zu maximieren. Die konischen Polierpads mit niedrigem Profil wurden entwickelt, um die effizienten und gleichmäßigen Bewegungen von Maschinen mit Zahnradantrieb zu nutzen.

Die verkürzte Höhe des Polierpads verbessert die Benutzererfahrung, indem der Gesamtabstand von der Arbeitsfläche zum Bediener verringert wird, wodurch die Stabilität und Kontrolle beim Polieren verbessert werden.

Polierpads für Maschinen mit Zahnradantrieb sind in drei Schaumstoffarten erhältlich:

  • Blau – Blaues Schaumpad für festes Cutting
  • Gelb – Gelbes Schaumpad für das Finish 
  • Weiß – Weißes Schaumpad für ein ultrafeines Finish
rotary poler rondeller

FÜR ROTATIONS-POLIERMASCHINEN

Ein Schaumstoff-Polierpad, optimiert für Rotations-Poliermaschinen. Die Serie umfasst drei Arten von Schaumstoffpads, aus denen der Bediener je nach gewünschtem Ergebnis wählen kann.

Die „offenzelligen“ Schaumstoffmaterialien wurden ausgesucht, um Wärmestau zu minimieren. Das Profil des Pads verhindert einen versehentlichen Kontakt zwischen dem Stützteller und der Arbeitsfläche.

Die Pads haben eine Stärke von 25 mm und sind mit einem Durchmesser von 125 mm, 150 mm oder 165 mm erhältlich.

Die Polierpads für Rotationsmaschinen sind in drei Schaumstoffarten erhältlich:

  • Blau – Blaues Schaumpad für festes Cutting
  • Gelb – Gelbes Schaumpad für das Finish 
  • Weiß – Weißes Schaumpad für ein ultrafeines Finish

Für mehr Effizienz in der Werkstatt

Das BigFoot Claw Pad Tool ist das Multitool mit Fokus auf Effizienz. Der Padentferner verfügt über eine Bürste zum Reinigen von Politurresten. Am anderen Ende sitzt eine „Klaue“, mit der die Pads vom Stützteller getrennt werden können. Lieferung mit oder ohne Gürtelhalterung.

Das Bigfoot Claw Pad Tool ist ein einfaches und kostengünstiges Werkzeug, das sich überraschend positiv auf die Effizienz auswirken kann. 

– Ein sauberes Polierpad sorgt für effektives und gleichmäßiges Polieren

bigfoot claw pad tool
wool pads rupes

BigFoot Wollpolierpads

Die Wollpolierpads sind mit den Exzenter- und Poliermaschinen mit Zahnradantrieb von BigFoot kompatibel. Die Wollpads bestehen zu 100 % aus Naturfasern, die auf einer Polyesteroberfläche befestigt sind.

BLAUE WOLLPOLIERPADS GROB

Der blaue Schaum des groben Wollpads ist steifer und dichter, wodurch die Übertragung der Maschinenbewegungen auf die Arbeitsfläche maximiert wird, was wiederum zu einer erhöhten Schneidfähigkeit führt.

Alle Pads aus grober Wolle bestehen aus zwei unterschiedlichen Faserlängen, die eine Wolloberfläche mit doppelter Dichte und ein spezifisches sichtbares Muster erzeugen.

Diese Zusammensetzung bietet im Vergleich zu herkömmlichen Wollpads eine gute Balance zwischen Schneidefähigkeit und Finish.

EMPFOHLENE POLITUREN / COMPOUNDS

Wir empfehlen die groben oder Medium-Polituren / Compounds Rupes Zephir oder Rupes Quarz, wenn die groben Wollpads mit Exzenter-Poliermaschinen verwendet werden, z. B. LHR15 oder LHR21.

Bei Verwendung der Wollpads für Maschinen mit Zahnradantrieb empfehlen wir die grobe Mille Politur.

 

GELBE WOLLPOLIERPADS MEDIUM

Der gelbe Schaum des Medium-Wollpads ist viel flexibler, um eine bessere Kontrolle über Kurven und Konturen zu ermöglichen und ein schöneres Finish zu erzielen.

Alle gelben Medium-Wollpolierpads haben eine einheitliche Faserlänge von 15 mm. Die weiche und flexible Wolle bietet zusammen mit einem weichen und flexiblen gelben Schaumuntergrund einen guten Schnitt bei moderaten Fehlern und ein hervorragendes Finish auf den meisten Oberflächen.

EMPFOHLENE POLITUREN / COMPOUNDS

Wir empfehlen die groben, Medium- oder feinen Polituren / Compounds Zephir, Quarz oder Keramik, wenn die gelben Wollpads mit Exzenter-Poliermaschinen wie LHR15 und LHR21 verwendet werden.

Bei Verwendung der Wollpads für Maschinen mit Zahnradantrieb empfehlen wir die grobe Mille Politur.

BigFoot Mikrofaser-Polierpads

Die Mikrofaserpad-Serie wurde für Exzenter-Poliermaschinen von BigFoot entwickelt. Die innovativen und patentierten RUPES Mikrofaser-Polierpads werden mithilfe eines Polyurethanharz hergestellt, das direkt in die Struktur zwischen Klettfläche und Mikrofaser gesprüht wird. Das Harz vernetzt beide Materialien, wodurch eine stabile und sichere Haftung ohne die Verwendung von Klebstoffen ermöglicht wird.

Aufgrund der einzigartigen Technik entsteht ein stabiles Pad mit konischer Form, das für eine geschmeidigere Bewegung und mehr Kontrolle auf dem Werkstück sorgt. Das Loch in der Mitte trägt auch zur Wärmeableitung und zum korrekten Sitz des Polierpads bei.  

CUTTING UND FINISH

Die Mikrofaser-Polierpads gibt es in zwei Ausführungen: das blaue grobe für Korrekturen zur Verbesserung der Schleiffähigkeit des Geräts und das gelbe feine für eine leichte Oberflächenbehandlung, um mehr Glanz zu erzeugen.

SPIRALLÖCHER

Die spiralförmigen Löcher im Mikrofaserpads sind ein innovativer Geniestreich, der für eine wichtige technische Verbesserung sorgt und einzigartig designt ist. Die Mikrofaser-Pads sind für den Einsatz mit Exzenter-Poliermaschinen von BigFoot konzipiert. Die neuen spiralförmigen Löcher garantieren Wärmeableitung, geringes Gewicht für bessere Balance und sorgen für eine kontrollierte Verteilung der Politur auf der Oberfläche.

VORTEILE VON MIKROFASER-POLIERPADS

  • Effektive Fehlerkorrektur an Lacken mit hohem Feststoffanteil oder keramischen Klarlacken
  • Deutlich verkürzte Polierzeit
  • Weniger Staub auf der Oberfläche beim Polieren
  • Komfortabel und einfach zu bedienen.
microfiber pads rupes

WELCHES POLIERPAD IST DAS RICHTIGE?

Wie bei der Wahl der Poliermaschine, kommt es auf das gewünschte Endprodukt an. Die Wahl des Polierpads hängt davon ab, was Sie erreichen möchten, von der Optik und vom Zustand des Gegenstands.

 

1. Wahl eines Polierpads basierend auf Ihrer Maschine

Wenn Sie eine Exzenter- oder Dreifach-Poliermaschine besitzen, verwenden Sie in erster Linie für Polierpads, die mit 9.BF gekennzeichnet sind, bei denen es sich um BigFoot Schaum-Polierpads handelt (normales Polierpad mit schräger / konischer Schaumkante). 

Wenn Sie eine Poliermaschine mit Zahnradantrieb haben, verwenden Sie Polierpads mit der Kennzeichnung 9.BG, bei denen es sich um BigFoot Schaum-Polierpads mit der Aufschrift „Gear Driven“ handelt ("Low-Profile-Design", sehr flach)

Wenn Sie eine Rotationspoliermaschine haben, verwenden Sie Polierpads mit der Kennzeichnung 9.BR, bei denen es sich um BigFoot Schaum-Polierpads mit der Aufschrift "Rotary" handelt (gerade Schaumkante)

Beachten Sie, dass Mikrofaser- und Wollpolierpads nur mit Exzenter- bzw. Poliermaschinen mit Zahnradantrieb kompatibel sind.

 

  

2. Wahl der Größe

Polierpads für Exzenter- und Dreifach-Poliermaschinen sind, wie erwähnt, für den schrägen Schaumstoffrand bekannt, der eine konische Form des Polierpads erzeugt. Daher werden diese Polierpads mit Abmessungen oben und unten angegeben. Z. B. 9.BF150H BigFoot Polierschaum grob Ø 130/150 mm.

RUPES Polierpads gibt es in vielen verschiedenen Größen. 

  • 30 mm
  • 40 mm 
  • 70 mm
  • 100 mm
  • 150 mm
  • 180 mm
  • 200 mm  

3. Wahl der Rauheit

In der Artikelnummer der Polierpads finden Sie nach der Zahl, welche die Größe angibt, einen der folgenden Buchstaben, der die Rauheit des Polierpads angibt.

  • H = Blau, grob
  • J = Grün, mittel 
  • M = Gelb, fein 
  • S = Weiß, ultrafein
  • U = UHS

 

Welches Rupes Polierpad ist das richtige?

Diese Richtlinien können Ihnen beim nächsten Mal helfen!

  1. Welche Art Poliermaschine besitzen Sie? (Rotation, Exzenter, Zahnradantrieb oder Dreifach)
  2. Wie groß ist der Stützteller? (30,40,70,100,150,180 oder 200 mm)
  3. Wie ist der aktuelle Zustand des Materials und was ist das Ziel? (grob, mittel, fein oder ultrafein) 

Was, wenn Sie den Überblick verlieren, wozu welches Pad gehört? 

Die Artikelnummer setzt sich aus Zahlen und Buchstaben mit der folgenden Bedeutung zusammen: Art des Polierpads / Größe des Pads / Rauheit des Pads.

Es gibt diese verschiedenen Typen:

9.BF = Kompatibel mit Exzenter- / Dreifach-Poliermaschinen
9.BG = Kompatibel mit Poliermaschinen mit Zahnradantrieb
9.BR = Kompatibel mit Rotationspoliermaschinen

9.BW = Wolle, kompatibel mit Exzenter- und Poliermaschinen mit Zahnradantrieb
9.BFxx(F)x = „F“ steht für Mikrofaser, kompatibel mit Exzenter- und Poliermaschinen mit Zahnradantrieb

Sind Sie mit dem richtigen Umgang von RUPES POLITUREN vertraut?

Poliermaschinen und Polierpads sind ohne die richtige Politur nichts wert. RUPES Politur wurde speziell für den Polierprozesses und die Maschinen entwickelt.

Sie möchten die Produktivität steigern und Ihren Polierprozess effizient gestalten?

WEITERE INFORMATIONEN

 

rupes logo

MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN?

Wir hoffen, Ihnen mit den obigen Ausführungen einen besseren Einblick in eine vielleicht kommende Auswahl an RUPES Polierpads gegeben zu haben. Sollten Sie dennoch Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Wir helfen Ihnen gerne, herauszufinden, welche Maschine Sie für Sie die richtige ist!

ENTDECKEN SIE RUPES

Wie möchten Sie uns lieber kontaktieren?

Wir versuchen Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Schicken Sie uns eine Nachricht

Schreiben Sie uns über den Messenger

Lassen Sie sich von uns anrufen

Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns eine Nachricht

Senden Sie eine Nachricht an den Kundendienst

 

Lassen Sie sich von uns anrufen

Überspringen Sie die Telefonwarteschlange.

 

Rufen Sie uns an

Wenn Sie sofort unsere Unterstützung benötigen

+49 361 55899184

Odense

Stenhuggervej 30

5230 Odense M

Danmark

Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 - 16:00
  • Dienstag 08:00 - 16:00
  • Mittwoch 08:00 - 16:00
  • Donnerstag 08:00 - 16:00
  • Freitag 08:00 - 15:30
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen

Feiertage & Ruhetage

  • Mittwoch 22 Dezember 2021
  • Donnerstag 23 Dezember 2021
  • Freitag 24 Dezember 2021
  • Freitag 31 Dezember 2021

Der Vertrieb hilft Ihnen gerne weiter

Wir versuchen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten

Eine E-Mail an den Vertrieb senden

Lassen Sie sich von uns anrufen

Buchen Sie ein Meeting

Eine E-Mail an den Vertrieb senden

 

Lassen Sie sich von uns anrufen

 

Buchen Sie ein Meeting